Allgemein

Initiative Lieferkettengesetz

Interview mit Julian Cordes vom Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen VEN zur Inititative für ein Lieferkettengesetz (www.lieferkettengesetz.de).

Sendung am 18.7.2020 um 13 Uhr auf einem zugangsoffenen Sendeplatz von Radio Tonkuhle.

Interview mit Julian Cordes (l.) am 11.6.20

Weltwechsel-Aktionswochen

Infos zur Sendung auf Radio Tonkuhle

Das Projekt „Weltwechsel“ des Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e.V. in Hannover plant im November Aktionswochen. Siehe dazu die folgenden Links.

https://weltwechsel-nds.de/weltwechsel/jahresthema-2020
https://globolog.net/eine-welt-tage.html

Jahresthema 2020: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Sustainable Development Goals: Noch zehn Jahre bleiben uns, um die globalen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Noch zehn Jahre bleiben uns, um unseren Ressourcenverbrauch drastisch zu senken und für Klimagerechtigkeit zu kämpfen. weltwechsel bietet die Möglichkeit, Alternativen sichtbar zu machen, die Menschen bereits heute leben – in Niedersachsen und weltweit.“ (von der o.g. Webseite)

Bildschirmfoto Interview Annika Härtel VEN/Gerhard Granzow Radio Tonkuhle 2.6.20

El Puente: Lieferketten unter Corona-Bedingungen

In einem Interview mit Nina Labode von El Puente in Nordstemmen für den zugangsoffenen Sendeplatz von Radio Tonkuhle wird deutlich, wie dramatisch sich die Corona-bedingte Unterbrechung der Lieferketten für Fair-Handespartner z.B. in Nepal derzeit auswirkt. Sie berichtet wie El Puente die Initiative für ein Lieferketten-Gesetz unterstützt.

Bildschirmfoto vom Interview mit Nina Labode, El Puente

Wie geht es weiter?

Liebe RuTH-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

COVID-19 hat nun auch uns in seinen Klauen! Die Unsicherheiten wachsen, die Sicherheiten verflüchtigen sich! Schulen und andere öffentliche Einrichtungen sind geschlossen, wochen- oder vielleicht sogar monatelang! Auch LABORA kommuniziert, wie HeJo mitteilt, mit den Jugendlichen telefonisch und virtuell und versucht, sie so bei der Stange zu halten.  Unser geplantes Treffen am 21. April 2020, 16.00 Uhr, muss deshalb auch verschoben werden.

Unsere Zielplanungen für die nächste HILDESHEIMER EINE WELT WOCHE im September 2021, bleiben bestehen!

Jos Schnurer

Termine Nov 2019-März 2020

  • Das nächste „Netzwerktreffen öko, fair und mehr“ am 25.11.19, 16.00 – 19.00 Uhr, im Gemeindesaal St. Michaelis.
  • Fridays for Future: Klimastreik am 29. 11. 2019, 14.00 Uhr – Sterndemo Hauptbahnhof. Angoulêmeplatz, Universität (www.fridaysforfuture.de),  
  • Sa, 14.12.19: Stand der Schulen / Weihnachtsmarkt,
  • 15.12.19: Hildesheims erster fairer Weihnachtsmarkt von  11.15 bis 18 Uhr rund um die Michaeliskirche und das Michaelis Weltcafé, vorab um 10 Uhr Gottesdienst in St. Michaelis
  • 16.1.20, 18.00 Uhr Michaelis Weltcafé: „Erst denken oder erst handeln?“ Ein Umweltphilosoph und zwei Vertreter*innen von Extinction Rebellion im Dialog
  • „Faire Kochshow“, 20.3.20, 17.00 Uhr, Rathaus Hildesheim
  • „El Puente und Fair Handeln“ wird 50: Vorbereitungen für die Veranstaltungen 2022. Kontakt: Kurt Warmbein.

Treffen 12. September 2019

Wir treffen uns 12.11.2019, 16.00 Uhr, in der Jugendwerkstatt Labor, Im Alten Dorf 6-7 in Hildesheim. Interessierte sind wie immer herzlich eingeladen. Es soll eine Auswertung der Eine-Welt-Woche 2019 vorgenommen werden.