Kinder Raising Voices e.V.          

 

Die Kinderhilfsorganisation „Kinder Raising Voices“ (KRV) wurde von Katja Rohde Lule,
Diplom-Sozialpädagogin und Nathan Rohde Lule, gegründet und ist aus der Idee entstanden, sozial benachteiligten und heimatlosen Kindern in Uganda eine bessere Zukunft durch Bildung zu bieten.
  

 

                                                                                                 

Unser Ziel ist es, dass die Kinder sich zu kompetenten Individuen entwickeln können und in der Lage sind, Aufgaben und Herausforderungen ihres Lebens selbst zu meistern. Wir möchten Menschen für die Rechte

von Kindern sensibilisieren und somit zum Schutz der Kinder vor den Auswirkungen von Armut und Gewalt beitragen. Durch die Gründung von KRV haben wir es uns speziell zur Aufgabe gemacht benachteiligten Familien in Kampala Hoffnung zu schenken und Kindern eine bessere Zukunft zu bieten.

 

    

Durch das Zusammenleben in einer familienähnlichen Gemeinschaft und unser vielfältiges Freizeitangebotin der Gruppe, erfahren die Kinder Sicherheit und Geborgenheit und bauen Vertrauen zu den Bezugspersonen auf.

Besonders im Hinblick auf die schwierigen Situationen, die die Kinder durchgemacht haben, sind der Vertrauensaufbau und die Integration in unsere Gemeinschaft ein sehr wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Wir machen das Recht auf Bildung geltend und jedes Kind, das wir in KRV aufnehmen,   
unterstützen wir individuell auf seinem Bildungsweg. Verschiedene Workshops sollen den Kindern helfen ihre Fähigkeiten zu entdecken und ihren Berufswunsch zu festigen. Wir möchten allen Schützlingen eine gute Zukunftsperspektive bieten, damit sie sich später gut in die Gemeinschaft integrieren können und ihr Leben freier gestalten können. 

    

 

 

   

Termine

Termine 2017

 Update folgt!