El Puente Stiftung

Zweck und Ziele des Vereins:• Völkerverständigung unterstützen und vorantreiben
• Förderung und Erhalt kultureller Werte in den sogenannten Entwicklungsländern Umsetzung der Vereinsziele durch:
• Entwicklungspolitische Bildungs-und Öffentlichkeitsarbeit vor Ort
• Teilnahme an lokalen und regionalen Aktionen (z. B. Eine-Welt-Woche)
• Teilnahme an Kirchentagen und Eine-Welt Kongressen
• Mitarbeit im Weltladen in Hildesheim
• Überprüfung der Projektkriterien im Projektpartnerausschuss der EL PUENTE GmbH
• Beratung und Kontrolle der Geschäftsführung der EL PUENTE GmbH im Aufsichtsrat
• Mitverantwortung in der Gesellschafterversammlung der EL PUENTE GmbH
• Betreuung der Projektpartner EL PUENTEs bei ihren Besuchen in Deutschland

Vereinsbeiträge im Jahr:
• für Erwerbstätige 36,- €,
• für Nicht-Erwerbstätige 18,- €
• und fürGruppen 60,- €

El Puente-Stiftung
c/o Kurt Warmbein
Körnerstraße 51
31141 Hildesheim
Tel.: 05121 – 84574
Fax: 05121 – 84575
E-Mail: info[at]el-puente-stiftung.de

 Der EL PUENTE Verein
Verein für Arbeits- u. Sozialförderung in Entwicklungsländern e. V.
Der EL PUENTE e.V. ist einer der ältesten, entwicklungspolitisch tätigen Vereine Deutschlands und betreibt den EL PUENTE Weltladen in Hildesheim, Scheelenstraße 21.Vereinsgeschichte:2012 : Neueröffnung des Weltladens in Hildesheim, Scheelenstraße 21
2001 : Gründung der EL PUENTE Stiftung für entwicklungspolitische Bildungs- und  Öffentlichkeitsarbeit.
1977 : Gründung der EL PUENTE Import und Vertrieb GmbH als Welthandelsorganisation
1974 : Eröffnung des ersten Weltladens in Hildesheim
1972 : Gründung des gemeinnützigen EL PUENTE e. V. Import fair gehandelter Produkte aus Südamerika / 1. Fairhandels-Lager
1970 : Unterstützung einer Missionsstation und einer Krankenstation in Paraguay
1969 : Ökumenischer Arbeitskreis Entwicklungshilfe der evg. und kath. Jugend