Wir über uns

Die gerechte Eine Welt beginnt bei uns!
Jeder Mensch trägt Verantwortung für die
Gegenwart und
Zukunft der Menschheit.
Es kommt darauf an, diese Verantwortung zu leben und das alltägliche, familiäre, schulische und gesellschaftliche Leben darauf auszurichten.  

Der RUNDE TISCH HILDESHEIM EINE WELT (RuTH) in der Region Hildesheim will mithelfen, diese Herausforderung zu erkennen und umzusetzen. Rund 30 Vereine, Initiativen, Schulen, kirchliche Einrichtungen, Organisationen und Zusammenschlüsse treffen sich regelmäßig, um Eine-Welt-Arbeit zu diskutieren, zu koordinieren und miteinander zu kooperieren. Dazu organisieren wir im zweijährigen Abstand die HILDESHEIMER EINE WELT WOCHE
(2009, 2011, 2013, 2015, 2017 …2019).

Wir laden ein, sich an dem Diskurs zu beteiligen – kommen Sie zu unseren Treffen und beteiligen Sie sich am Runden Tisch Hildesheim EINE WELT.

Jeweils am dritten Samstag im Monat, zwischen 13.00 und 14.00 Uhr, strahlt das Bürgerradio TONKUHLE (Fm 105,3 und Lifestream, www.tonkuhle.de) auf einem zugangsoffenen Sendeplatz die EINE-WELT-SENDUNG aus, in der sich die Hildesheimer Eine-Welt-Aktivitäten präsentieren, über ihre Arbeit berichten und zum Engagement für eine friedlichere, gerechtere und humanere Welt motivieren.

Sie können einen Mitschnitt der einzelnen Sendungen erhalten unter den für den Sender üblichen Bedingungen. Siehe auch: